15.11.2021

Erfolgreiches Derby zum Abschluss

(o.l) Lasse Kapke, Max Dockmann, Luis Rohling, Nico Hagemann, Tobias Elling, Lucas Rottmann, 
Leon Fahrt, Noah Stegemann
(u.l) Theo Kreimer, Harry Gausepohl, David Primus, Finn Redecker, Inga Hüwe, Rafael Thien, 
Lutz Brüggemann
 

Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, was zu einem spannenden Spiel führte. Gerade in der Anfangsphase ging es auf einem tiefen Geläuf hin und her. Wettringen konnte nach einer scharf getretenen Ecke das 0-1 verzeichnen. Die Neuenkirchener ließen sich von dem Gegentor nicht beirren und kamen immer besser ins Spiel. Folgerichtig spielten sich Noah Stegemann und Lutz Brüggemann guter Chancen heraus, während die Abwehr um Max Dockmann alle Angriffe der Wettringer im Keim erstickte. Mit dem Halbzeitpfiff konnte zum 1-1 ausgeglichen werden.

In der zweiten Halbzeit war Neuenkirchen spielbestimmend, lief allerdings immer wieder in gefährliche Konter. Zum Matchwinner wurden dann Finn Redecker mit starken Paraden und Rafael Thien mit zwei Toren. Am Ende konnte die D2 von Neuenkirchen als stolzer Derbysieger vom Platz gehen und sich mit ihren Trainern Mattis Rohling, Andre Redecker und Jonas Dreinemann freuen.



10.11.2021

F1 des SuS mit weißer Weste durch die Hinrunde!

Oben von rechts: Finn Möllers, Fiete Kapke, Leon Wolf, Max Reinke, Hanno Essing, Michel Deupmann,

Unten von rechts: Matteo Lopes, Hanno Elling, Alexander van den Berg, Till Riemasch, Nick Preßmann, Lutz Bertels.

Trainer-Team: Thomas Bertels (r.) Chris König (Mitte) Stefan Elling (l.) Es fehlt Marius Holtkamp

Mit einem 8:1 Erfolg gegen Emsdetten 05 endete am vergangenen Wochenende die Hinrunde für die F1 des SuS 09 Neuenkirchen. Von Beginn an war der SuS die spielbestimmende Mannschaft und konnte zur Halbzeit eine komfortable 3:0 Führung herausschießen, die in der 2. Halbzeit durch einige schöne Spielzüge und sehenswerte Treffer auf 8:1 ausgebaut wurde. Es war der 7. Sieg im 7. Spiel, eine beeindruckende Mannschaftsleitung! So konnten u.a. die direkten Nachbarschaftsduelle gegen den FCE und Vorwärts Wettringen gewonnen werden. Spielfreude und mannschaftliche Geschlossenheit waren ein Garant für die gezeigten Leistungen und den Erfolg. Die Haarweg-Kicker boten ihren Zuschauern, Eltern und Fans viele unterhaltsame Partien.

Mit großer Vorfreude gehen Mannschaft und Trainer-Team nun in die Hallensaison!



12.10.2021

Unsere E1 wurde Kreispokalsieger

Die Fußballjugendabteilung freut sich



24.06.2021

D2 mit neuen Trikots

D2 beginnt mit der Saison-Vorbereitung

Neu eingekleidet geht es für die D2-Jugend des SuS Neuenkirchen endlich in die Saisonvorbereitung. Die Mannschaft um das Trainerteam Jonas Dreinemann, Norbert Stegemann und Sebastian Warning ist hochmotiviert und kann es kaum abwarten nach so langer Zeit endlich wieder los zu legen.



24.12.2020

Unsere A1 sendet einen Weihnachtsgruß

Junge Fußballer zeigen fröhliche Gesichter in der fußballfreien Zeit



24.12.2020

Neuer Kühlschrank sorgt für Erfrischung

Stiller Sponsor und Klartextshop überraschen den SuS

Der SuS Neuenkirchen freut sich über einen neuen Kühlschrank und bedankt sich bei einem stillen Sponsor und Klartextshop.
Dann kann auf den ein oder anderen Punktgewinn mit einem kühlen Getränk künftig angestoßen werden.



08.12.2020

SUS Neuenkirchen Jugendfußball verschickt Nikolausgrüße

Der Nikolaus mit Spielern der F1/F2-Jugend des SuS

Trotz Coronakrise ließen die Trainer der Jugendfußballer vom SuS 09 Neuenkirchen e.V.  ihre Schützlinge an Nikolaus nicht alleine.

Bei widrigen Wetterverhältnissen machten sich die Trainer auf den Weg und übergaben den Kindern Schokonikoläuse.

Die Aktion zauberte ein Lächeln in die Kindergesichter, die schon so lange auf ihren geliebten Sport verzichten müssen.

Da die jährlich stattfindende Weihnachtsfeier ausfallen musste, hat sich der Jugendvorstand zu dieser Aktion entschieden und wurde mit der Dankbarkeit der Kinder belohnt.



26.10.2020


25.10.2020

F1/F2 mit Auszeichnungen beim Training

F1/F2 hat Spaß beim Training

Beim letzten Training überraschte das Trainerteam   die Spieler mit besonderen Auszeichnungen:
Eine Goldmedaille als 'Trainings-Weltmeister' (alle Trainingseinheiten seit dem Trainingsstart absolviert) erhielten:
Tino Emmerich und
Henning Erdmann
Das 9m Köningsschiessen konnte Keeper Mattis Rohling für sich entscheiden. Nachdem in 2 Finalrunden Mattis alle 9m  der Schützen entschärfen konnte, entschied sich das Trainerteam, dem 9m-Killer die Gewinnertrophäe zu überreichen. 
Gleiches gelang auch Tom Fischer, der das anschliessend ausgetragene Köningsschiessen des Trainerteams für sich entscheiden konnte.  Weder Jacques, noch Jojo und Nono konnten das Finale Duell für sich entscheiden.
Die Goldmedaillen sind als 'Wanderpokal' verliehen worden und werden bei nächster Gelegenheit vermutlich  den Besitzer wechseln.



14.10.2020


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...