21.11.2022

Ausgabe Sportabzeichen bei frostigem Wetter aber herzlicher Stimmung

Am Samstag 19.11.2022 wurde bei herrlichem Sonnenschein und winterlichen Temperaturen die Sportabzeichenurkunden im Waldstadion des SuS Neuenkirchen verliehen.

Zahlreiche motivierte Sportler im Alter von 5 bis 84 Jahren haben in diesem Jahr wieder den Weg ins Stadion gefunden um ihre Sportlichkeit unter Beweis zu stellen. 119 Sportlerinnen und Sportler konnten am vergangenen Samstag den Lohn für ihren sportlichen Einsatz in Empfang nehmen. Und überaus erfolgreich waren diese Leichtathleten ebenfalls: 85 Sportabzeichen in Gold standen dieses Jahr zur Vergabe an.

Hennes Schmiedel und Fenna Nienborg waren in diesem Jahr die jüngsten Teilnehmer. Wie schon in den Jahren zuvor war Heinz Becker mit stolzen 84 Lenzen der älteste männliche Teilnehmer. Bei den Frauen war Christel Janning, die ihr Sportabzeichen zum ersten Mal in ihrem Leben ablegte, mit 82 Jahren die älteste Teilnehmerin (s. Foto).

Geehrt wurden für das fünfte abgelegte Sportabzeichen: Arne Löcken, Dina Paslick, Linda Koop, Amy Wiechers, Jakob Thihatmar, Nina Löcken, Michel Deupmann, Hildegard Sievers und Hannah Ottenhues.

Zum zehnten Mal dabei waren: Joachim Schulte, Karl-Heinz Lübbers und Nils Overesch

Auf 15 absolvierte Sportabzeichen können Christiane Große Vorholt-Dirks und Michael Dirks nunmehr stolz zurückblicken. Markus Uhlenbrock erbrachte in diesem Jahr seine 20. erfolgreiche Abnahme. Auf respektable 45 abgelegte Sportabzeichenprüfungen kommt Alfred Schnippengerd.

Allen Teilnehmern und Jubilaren „Herzlichen Glückwunsch“ zu den tollen Leistungen!

Alle diejenigen, die ihre Urkunden und Abzeichen leider nicht abholen konnten, können diese nun in den nächsten 3 Wochen bis Freitag 09.12.2022 im Geschäftszimmer des SuS Neuenkirchen bei Sabrina Wehmschulte abholen . Das Geschäftszimmer ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr und Mittwoch von 17:00 – 20:00 Uhr geöffnet.

Wir bedanken uns für die gute Teilnahme und freuen uns darauf, euch im kommenden Jahr wieder zur Sportabzeichenabnahme begrüßen zu dürfen.



1