Die Fitnessabteilung informiert:

Seit dem 29. Oktober 2020 wird der Trainings- und Spielbetrieb des SuS-Neuenkirchen bis zum ??? eingestellt. 

Hygiene Konzept:
- Es dürfen sich maximal 30 Personen in der Sporthalle gleichzeitig aufhalten.
- Eine Teilnahme an den Sportangeboten ist bei Krankheitssymptomen, wie Husten, Fieber, Schnupfen, ausgeschlossen. Das betreffende Mitglied ist der Sporthalle fernzubleiben.
- Ein Hinweisschild (kein Händeschütteln, Abstand halten, die Turnhalle zügig verlassen,…) wird am Turnhalleneingang aufgehängt.
- Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.
- Die Teilnehmer werden regelmäßig darauf hingewiesen, sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren! 
- Zur Rückverfolgung möglicher Infektionsketten wird eine Teilnehmerliste geführt, die jedes Mal neu ausgefüllt wird und vier Wochen aufbewahrt wird. Danach werden diese Listen vernichtet.
- Die Teilnehmer kommen schon in Sportkleidung. 
- Das Verzehren von Speisen ist in der Turnhalle und in den Umkleidekabinen untersagt.
- Alle genutzten Geräte und Materialien werden nach der Sportstunde desinfiziert.

Bleibt fit mit dem Training Zuhause (WhatsApp) !
Bleibt oder werdet gesund und schaut zuversichtlich in die Zukunft!

Körperliche Distanz und soziale Nähe!
Eigenverantwortlich und am besten ohne Vorerkrankungen trainieren!

!!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!!
Neue Trainingsorte und Trainingszeiten!

Bitte eigene Trainingsmatte mitbringen, falls vorhanden!

 

2021: 14 Jahre Spinning 

2021: 24 Jahre Fitness-Abteilung  

 

Stand: 7. Januar 2021

 

 

 

 

 

Unsere Trainingsangebote:

1. Fitness (Ganzkörper-/Faszientraining)) 

Stundeninhalte sind:

  • Spaß und Bewegung mit Musik und verschiedenen Kleingeräten (Bälle, Hanteln, Theraband ...)
  • Kräftigung der Rumpf- und Beinmuskulatur
  • Verbesserung der Koordination
  • Anregung des Herz-Kreislauf-Systems (Ausdauer)
  • Faszien-Rollmassage
  • Engpass-Dehnung nach Liebscher & Bracht

2. Pilates und Yoga / Yogalates / Fayo

(Integriert in den FitnessStunden!)

...  ist eine sanfte Trainingsmethode, die den Körper unabhängig vom Alter und Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Körperhaltung, Koordination und Konzentration werden verbessert.

3. Gutes für den Rücken 65+ 

(Integriert in den FitnessStunden!) 

Immer mehr Menschen klagen über Rückenschmerzen. Hier nun das Wohlfühlprogramm für den Rücken. Es beinhaltet das komplette Training zur wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur sowie ein bewusstes, rückengerechtes Alltagsverhalten. Ein effektives Ganzkörperprogramm zur Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination, das auch für Neueinsteiger geeignet ist.

 

Zwei Spinning-Räder mit aufrechtem Lenker wurden angeschafft! Somit können auch Personen mit Rücken-Nacken-Probleme am Training teilnehmen! 

4. Radfahren, Spinning oder Indoor Cycling 

Das sportlich orientierte Radfahren mit variabler Trittfrequenz auf speziellen stationären Rädern im Fitnessraum verbessert die Ausdauer und kräftigt die Bein- und Gesäßmuskulatur.

Der erhöhte Energieumsatz kann bei regelmäßigem Training gewichtsreduzierend wirken.

Spinning ist für JEDEN! Unabhängig von Alter, Geschlecht, Körperform und Größe!